Mondzeitfest

25.06.2016

weitere Termine nach Vereinbarung

Junge Mädchen, die mit dem Beginn der Blutung (Mondzeit) zu jungen Frauen werden, wird die Möglichkeit gegeben diesen Lebenswandel als etwas besonderes zu erfahren.

Der Eintritt in die Kraft der Frau ist etwas sehr wertvolles. Früher haben die Frauen des Stammes das junge Mädchen in die Kraft der Frau eingeführt und diesen Übergang rituell begleitet und gefeiert.

Mondzeit, so wurde es genannt. Die Zeit, in der die Mondin 28 Tage vollendet hat und der Zyklus der Frau, der von ihr geleitet wird.

Deshalb sagen wir Mondzeitfest.

Wenn Sie als Mutter das lesen und ihrer Tochter dieses Geschenk machen wollen, kontaktieren sie mich.

Auch Frauen, die schon "älter" sind, können dieses Fest für sich nachholen.

 

Mondzeit – ein Wochenende für Frauen

Zeitraum: 03.06.-05.06.2016

Anreise:   Freitag bis 15 Uhr

Abreise:   Sonntag 15 Uhr

Ort: Wildnisplatz Grützdorf                                    Unterbringung erfolgt im eigenen Zelt.

Kursgebühr: 160 €                                                 Unterbringung im Hotel, bzw. Pension auf Anfrage möglich

Unterkunft:    60 €        Gesamt: 220 €                  (es entstehen Mehrkosten).

                                                                           Versorgung mit regionalen Produkten und biologischen

                                                                           Lebensmitteln.

Seminarbeschreibung

Ein Blick am Abend zum Himmel, da steht sie die Mondin, ganz voll und rund....

Ein Blick am Abend zum Himmel die Sterne leuchten ganz hell, vergeblich sucht das Auge das volle, die Mondin ist versteckt und erneuert sich....

In uns Frauen steckt mehr, als wir denken.

Eine uralte Kraft verbindet uns mit dem Zyklus der Mondin, uraltes Wissen, verborgen im inneren, sichtbar im Außen.

In den früheren indigenen Kulturen, gab es ein Bewusstsein um die Übergänge vom Mädchen zur Frau.

Eine jede wurde in die andere Phase des Lebens eingeführt und in ihrem Übergang begleitet.

Die Mondzeit, Menarche, Regelblutung, Kreisläufe im Leben einer Frau.

Gemeinsam wollen wir uns einigen Fragen widmen

Wie war es als ich, Frau, angefangen habe zu bluten?

Wie hat mich dies in meinem Leben bisher begleitet?

Was kann ich an Ritualen in meinem Leben integrieren?

Gemeinsam teilen, Erfahrungen austauschen, eintauchen...

Eine Einladung an alle Frauen, die mehr darüber erfahren wollen......

 

Seminarinhalte                                                                                       Mitbringliste

Wissensvermittlung zum Thema Frauen in indigenen Kulturen                     Notizbuch

Mondzeitphasen                                                                                       Kraftgegenstände

die Kraft des Blutes                                                                                 rote/rosa/lila Tücher

Bau einer Mondhütte                                                                                Kerzen

Mondhüttenzeremonie                                                                              Instrumente

                                                                                                               Trommeln

                                                                                                               rote Anziehsachen

                                                                                                               Sitzunterlage

                                                                                                               Schnitzmesser                                                                                                          

___________________________________

bei Buchung von beiden Seminaren Mondzeit und Mondzeitfest gibt es Ermäßigung

Eine Kooperation mit der Wildnisschule „Hoher Fläming“ und

der Wildnisschule „Erfahrungswege“

www.wildnisschule-hoherflaeming.de

 

 

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!